Arbeiten
Max Barney Estate | UK

Twenty Bonhill

Strategie + Branding + Digital + Print

Wie gewinnt man die Aufmerksamkeit einer hippen Londoner Zielgruppe auf einen gesättigten Immobilienmarkt? Wir stellen Ihnen Poppy, Elliot, Hugh, Frank und Tommy vor …

Ein neu saniertes Londoner Bürogebäude am Rande des hippen Stadtviertels Shoreditch und des Finanzdistrikts benötigte eine Launch-Kampagne, die aufmerksamkeitsstark genug – und glaubwürdig genug – war, um ein breites Spektrum an modernen Unternehmen auf der Suche nach einem neuen Zuhause in dieser Gegend anzulocken.

Um Menschen in unserem Branding in den Mittelpunkt zu stellen und gleichzeitig jegliches Klischee zu vermeiden, entwickelte Saentys eine Reihe von individuellen Charakteren. Jeder einzelne personifiziert bestimmte Eigenschaften und Bedürfnisse, so wie wir sie in unserer Zielgruppe festgestellt haben.

Gleichzeitig veränderten wir den Namen strategisch. So konnte Bonhill das Prestige nutzen, das sich die Straße als Standort von Google Londons Hauptquartier verdient hat.

Dieses unverwechselbare Branding hat sich über sämtliche Launch-Materialien erstreckt, von Broschüren und einer Webseite, bis hin zu Marketing vor Ort. Damit sollte sich Twenty Bonhill von der Menge abheben und sich bei den anspruchsvollen und vielfältigen Unternehmen East Londons besonders einprägen.


Ähnliche Projekte